Rebozo

Das Tuch namens Rebozo begleitet eine Mexikanerin durch ihr ganzes Leben. Es kommt in unterschiedlichen Lebensbereichen zum Einsatz: zur Entspannung und Entlastung bei der Geburtsarbeit, beim Tragen ihres Kindes, als Schal oder bei Ritualen nach der Geburt.

Rebozo in der Schwangerschaft
Rebozo ist ein ideales Hilfsmittel für den Partner der Gebärenden. Mittels einer einfachen und effektiven Technik kann es zu Entlastung und Entspannung während der Geburt beitragen.

Dauer
ca. 1 Stunde

Für wen
Schwangere im letzten Trimester

Kosten
Fr. 90.-

Rebozo-Ritual nach der Geburt
Dieses Rebozo-Ritual spendet Energie und hilft den Körper, der sich während der Schwangerschaft stark geöffnet hat, sich wieder zu schliessen. Wir führen das Ritual  im Spätwochenbett durch – zu Zweit, bei Ihnen zu Hause oder in der Praxis.